Gauselmann-Gruppe übernimmt Spielbanken in NRW

21.07.2021 Seit 2013 betreibt die Gauselmann-Gruppe Spielbanken in Sachsen-Anhalt. Zudem ist das Unternehmen seit 2016 an der Spielbank Berlin und seit 2019 an drei Spielbanken in Rheinland-Pfalz beteiligt.

Der Firmensitz der Gauselmann-Gruppe in Espelkamp. Der Konzern übernimmt vier Spielbanken in NRW. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die vier landeseigenen nordrhein-westfälischen Spielbanken in Aachen, Bad Oeynhausen, Dortmund-Hohensyburg und Duisburg bekommen einen neuen Besitzer: den Glücksspielkonzern Gauselmann.

Die Gauselmann Spielbanken Beteiligungs GmbH habe im bereits im vergangenen Jahr eingeleiteten Verkaufsprozess für die Westspiel-Gruppe den Zuschlag erhalten, teilte der bisherige Eigentümer, die NRW.Bank, am Mittwoch mit. Der Kaufvertrag sei am Dienstag unterschrieben worden. Er bedarf allerdings noch der Zustimmung der Kartellbehörden.

Über den Kaufpreis machten beide Seiten keine Angaben. Der Zuschlag im Bieterwettbewerb sichert dem Familienunternehmen nicht nur die Kontrolle über die vier bestehenden Spielbanken in NRW, die mit rund 900 Mitarbeitern 2019 Spielerträge in Höhe von gut 117 Millionen Euro erzielten, sondern bietet dem Unternehmen auch noch die Möglichkeit, zwei weitere Spielbanken in NRW zu eröffnen, wie Gauselmann betonte. Die Casinos in Aachen, Bad Oyenhausen, Dortmund und Duisburg sollen unter dem Namen «Merkur»-Spielbanken weiter geführt werden.

Unternehmensgründer Paul Gauselmann sprach von einem Meilenstein in der mehr als 60-jährigen Unternehmensgeschichte. Der Konzern könne nun auch in seinem Heimatland NRW zeigen, dass er die «hohe Schule» des Spiels mit und um Geld beherrsche. Die Gauselmann-Gruppe beschäftigt nach eigenen Angaben weltweit rund 14 000 Menschen und machte zuletzt einen Jahresumsatz von rund 3,5 Milliarden Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Nagelsmann auf Flicks Spuren - Müller im «erlauchten Kreis»

Internet news & surftipps

Karlsruhe: BGH verhandelt zur Klarnamenpflicht auf Facebook

Internet news & surftipps

Wettbewerb: Italiens Kartellbehörde: Milliardenstrafe gegen Amazon

Job & geld

Urteil: Absage von Schloss-Hochzeit: Steht Vermieter Ausgleich zu?

Internet news & surftipps

Bundesnetzagentur: Mehr als die Hälfte Deutschlands mit 5G versorgt

Auto news

Batterie schonen: Auf Kurzstrecken nicht zu viel Elektronik im Auto nutzen

Musik news

Rapper: «1LIVE Krone»: Marteria als «Bester Künstler» ausgezeichnet

People news

Musiker: Ed Sheeran über seine Tochter: «Hat mir einen Sinn gegeben»

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

141,8 Millionen Euro: Casino-Gesellschaft Westspiel verkauft

Regional niedersachsen & bremen

Bremer Spielbank bekommt neuen Eigentümer

Regional nordrhein westfalen

Mehr als die Hälfte der Erwerbstätigen pendelte zur Arbeit

Regional nordrhein westfalen

Städteranking: Gute Noten für Düsseldorf, Münster und Bonn

Regional rheinland pfalz & saarland

65 Hinweise auf Serien-Bankräuber nach TV-Ausstrahlung

Regional nordrhein westfalen

Thyssenkrupp verkauft Stahlwerk: Konzernumbau kommt voran

Regional nordrhein westfalen

Elterninitiative fordert Luftfilter für jedes Klassenzimmer

Regional nordrhein westfalen

Beschäftigte des öffentlichen Diensts setzen Warnstreik fort