Stromverbrauch in Deutschland übersteigt Vor-Corona-Niveau

01.07.2021 Vor allem die gedrosselte Produktion der Industrie hatte in Deutschland im ersten Halbjahr 2020 zu einem geringeren Stromverbrauch geführt. Mittlerweile sieht es wieder anders aus.

Der Stromverbrauch in Deutschland liegt wieder höher. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Deutschland ist in der ersten Hälfte dieses Jahres mehr Strom verbraucht worden als im gleichen Zeitraum vor der Corona-Pandemie. Von Januar bis Juni betrug der Verbrauch 252,2 Terawattstunden, wie aus einer Veröffentlichung der Bundesnetzagentur vom Donnerstag hervorgeht.

Er war damit 4,7 Prozent höher als im ersten Halbjahr 2020. Vor allem der Produktionsrückgang der Industrie im ersten Corona-Lockdown hatten damals den Verbrauch auf 240,8 Terawattstunden sinken lassen. Inzwischen ist er wieder gestiegen und liegt auch über dem Niveau des ersten Halbjahres 2019, als 248,5 Terawattstunden verbraucht wurden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Bayern demütigen Barça erneut - Müller mit Tor-Jubiläum

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Energie: Windkraft-Flaute lässt Stromproduktion mit Kohle steigen

Wirtschaft

Kohle und Gas: Energieverbrauch in Deutschland gestiegen

Wirtschaft

Strom: Wenig Wind lässt Anteil der Ökoenergie am Verbrauch sinken

Regional hessen

Dekabank: Nach Gewinnsprung positives Ergebnis erwartet

Wirtschaft

Sparkassen: Dekabank erwartet überdurchschnittliches Ergebnis

Regional hamburg & schleswig holstein

Online, China und Tesa ziehen Beiersdorf aus Corona-Krise

Inland

Energie: Altmaier: Stromverbrauch wird sich deutlich erhöhen

Regional nordrhein westfalen

Henkel steigert trotz Corona Umsatz und Gewinn