Hochdruckzonen sorgen weiterhin für spätsommerliches Wetter

08.09.2021 Das spätsommerliche Wetter der vergangenen Tage hält auch die kommende Woche an. Dabei steigen die Temperaturen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) tagsüber auf bis zu 28 Grad. Selbst in den Hochlagen werden 23 Grad erwartet. «Hoch «Hermelinde» bestimmt auch in den nächsten Tagen unser Wetter», sagte ein DWD-Meteorologe am Samstag in Offenbach.

Die Sonne strahlt durch die roten Blätter eines Rot-Ahorns. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie lange sich das Bilderbuchwetter hält, ist allerdings noch unklar. Immerhin: Anfang der neuen Woche bildet sich laut DWD eine weitere Hochdruckzone, die von den Britischen Inseln bis nach Osteuropa reicht - und diese erscheine «zunächst stabil», sagte der Meteorologe.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News