Kabinett beschäftigt sich mit Weihnachtsferien und Monitor

07.12.2021 Das Thüringer Kabinett berät in einer Schalte am Dienstag unter anderem über den Start der Weihnachtsferien und eine Studie zu rechtsextremen Einstellungen im Freistaat. Die wissenschaftliche Leiterin des Thüringen-Monitors wird Details der Langzeitstudie zur politischen Kultur heute vorstellen.

Abgeordnete im Plenarsaal des Thüringer Landtags. Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Kabinettssitzung wollen sich die Regierungsmitglieder aber auch über Aspekte der Bekämpfung der Corona-Pandemie austauschen. So soll es etwa um die Frage gehen, inwieweit vorgezogene Weihnachtsferien bei der Eindämmung der Pandemie helfen könnten. Bildungsminister Helmut Holter (Linke) lehnt einen zeitigeren Ferienstart bislang ab, Innenminister Georg Maier (SPD) hingegen zeigte sich dafür offen.

Auch soll im Kabinett eine neue Test-Strategie für Kindergärten beraten werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

People news

Fliegen: Rekordversuch: Junge Pilotin landet bei Frankfurt

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Reiser: Rechte Einstellungen seit 20 Jahren stabil

Regional thüringen

Oberbürgermeister: Aufhebung der Präsenzpflicht an Schulen

Regional thüringen

Bildungsminister erwägt Distanz- und Wechselunterricht

Regional thüringen

Holter: Bund soll Distanzunterricht ermöglichen

Regional thüringen

SPD-Minister wollen Test-Angebot an Schulen beibehalten

Regional thüringen

Studie: Weniger Corona-Skeptiker als im Pandemie-Jahr 2020

Regional thüringen

Ministerium verteidigt Entscheidung zu Distanzunterricht

Regional thüringen

Kontaktbeschränkung für Alle: Schulen mit Distanzunterricht