Mann beschädigt Straßenbahn in Erfurt mit Gehstock

03.12.2021 Ein 65-Jähriger hat in der Nacht zum Freitag eine Straßenbahn in Erfurt mit seinem Gehstock beschädigt. Laut Polizei war der Mann spät dran und wollte den Zugführer zum Anhalten bewegen. Den Angaben zufolge zerstörte er dabei mit seinem Gehstock eine Seitenscheibe. Anschließend habe der Fahrer angehalten und die Polizei verständigt. Der 65-Jährige erhielt laut Polizei eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, der Sachschaden liegt demnach bei 1000 Euro.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Zverev mit Achtelfinal-Chance - Nadal lobt Hanfmann

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Sportstar: Fabian Hambüchen hat sich verlobt

People news

Model: Heidi Klum war «immer schon wahrscheinlich freizügiger»

Tv & kino

RTL-Show: Corona: Lucas Cordalis zieht nicht ins Dschungelcamp

Internet news & surftipps

Zahlen von Gartner: Halbleiter-Umsätze 2021 um ein Viertel gestiegen

Job & geld

Inflation: Wie Anleger mit Preissteigerungen umgehen

Testberichte

Fahrbericht: Bentley Flying Spur Hybrid: Weniger ist mehr

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Schuss mit Metallstift: Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Regional rheinland pfalz & saarland

Mann randaliert in Kneipe und hinterlässt Telefonnummer

Regional baden württemberg

Frust über ausstehende Zahlung: Baggerfahrer zerlegt Neubau

Regional berlin & brandenburg

30 gegen einen: Mann wird in Berliner Straßenbahn verprügelt

Regional thüringen

Trickbetrüger in Thüringen vermehrt aktiv

Regional bayern

Mann bedroht Gäste eines Wirtshauses mit Schusswaffe

Regional bayern

Mann schiebt falsch geparktes Auto mit Traktor weg

Regional bayern

34-Jähriger wegen Gewalt und Rassismus in Haft