Kinderimpfungen sollen noch vor Weihnachten starten

03.12.2021 Corona-Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren sollen in Thüringen noch vor Weihnachten möglich sein. Losgehen soll es ab dem 14. oder 15. Dezember in den vier größten Impfstellen des Landes in Erfurt (Katholisches Krankenhaus), Gera, Leinefelde und Sömmerda. Das teilten Gesundheitsministerium und Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) am Freitag mit. Termine sollen ab dem 8. Dezember im zentralen Impfportal www.impfen-thueringen.de buchbar sein. Angedacht sind die Impfungen von 7.30 bis 13.30 Uhr und von 14.30 bis 20.30 Uhr.

Ein Hausarzt impft einen Jugendlichen in seiner Praxis. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ab dem 27. Dezember werde das Angebot auf alle Impfstellen des Landes ausgeweitet, hieß es weiter. Dann sollen sich Kinder überall nachmittags impfen lassen können. Je nach Resonanz könnten die Zeiten im neuen Jahr auf Vormittage und Wochenenden ausgeweitet werden. Ausgesetzt wird das Angebot demnach an Silvester und dem Wochenende nach Neujahr.

Bis Ende Januar könnten den Angaben zufolge rund zwei Drittel der etwa 130 700 impfberechtigten Kinder in der Altersgruppe ihre Erstimpfung erhalten haben. Hinzu kämen etwa 35.000 Zweitimpfungen im Abstand von jeweils drei Wochen zur Erstimpfung. Insgesamt werde das Land im Dezember und Januar 121.000 Impfdosen beim Bund bestellen.

Am Dienstagabend war bekannt geworden, dass der Mainzer Impfstoffhersteller Biontech und sein US-Partner Pfizer eine Woche früher als geplant ihren Corona-Impfstoff für Kinder in der EU ausliefern wollen, nämlich am 13. Dezember. Der Impfstoff für Kinder ist niedriger dosiert und kommt daher neu abgefüllt. Ursprünglich war der 20. Dezember als Ausliefertermin vorgesehen gewesen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Unions Pokal-Träume nach Derby-Sieg

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

People news

Fliegen: Rekordversuch: Junge Pilotin landet bei Frankfurt

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Dutzende Impfaktionen vor Weihnachten: Kinderimpfen startet

Regional thüringen

Thüringer Corona-Inzidenz über 1000

Regional thüringen

Impfzahlen in Thüringen in zwei Wochen mehr als verdoppelt

Regional thüringen

Werner strebt 550.000 Booster an: Teils sind Termine knapp

Regional thüringen

Covid-19-Impfungen für Kinder unter 12 nun thüringenweit

Regional thüringen

Familienimpftag in Thüringen hat begonnen

Regional thüringen

In etlichen Thüringer Impfstellen keine Termine mehr frei

Regional thüringen

Impfkapazitäten erweitert: Erste Termine für U12-Kinder