Omikron-Verdachtsfall in Thüringen

02.12.2021 In Thüringen ist ein erster Verdachtsfall einer Ansteckung mit der neuen Omikron-Variante des Coronavirus bekannt geworden. Betroffen sei eine Frau aus dem Landkreis Gotha, die von einer Reise aus dem südlichen Afrika zurückgekehrt war, wie eine Sprecherin des Thüringer Gesundheitsministeriums am Donnerstag sagte. Es sei aber noch nicht abschließend geklärt, ob es sich tatsächlich um die Omikron-Variante handele, mit der sich die Frau infizierte. Bei einer ersten Sequenzierung seien drei Mutationen gefunden worden, die als typisch für die Omikron-Variante gelten. Allerdings soll erst eine Überprüfung am Universitätsklinikum Jena Gewissheit bringen.

Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

People news

Corona-Pandemie: Neil Young droht Streaming-Riese Spotify mit Rückzug

Internet news & surftipps

Internet: Facebook-Konzern baut großen KI-Supercomputer

People news

Haute Couture: Charlotte Casiraghi mit Pferd auf Chanel-Laufsteg

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Erster Omikron-Fall in Thüringen bestätigt

Regional berlin & brandenburg

Omikron-Variante inzwischen dreimal nachgewiesen

Reise

Maßnahmen gegen Omikron: Südkorea beschließt Quarantänepflicht bei allen Einreisen

Regional nordrhein westfalen

Weiterer Omikron-Verdachtsfall in NRW

Regional sachsen

Omikron-Verdacht bei Reiserückkehrerin aus Plauen

Regional niedersachsen & bremen

Vier Omikron-Infektionen in Niedersachsen bestätigt

Regional rheinland pfalz & saarland

Omikron-Verdachtsfall: Hans für schnelle MPK

Regional niedersachsen & bremen

Ergebnisse zu weiteren Omikron-Verdachtsfällen erwartet