Thüringen bekommt 50.000 zusätzliche Impfdosen

27.11.2021 Thüringen erhält in der kommenden Woche 50.000 zusätzliche Impfdosen des Herstellers Johnson & Johnson. Diese Zusage habe Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) am Samstag von dem geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erhalten, sagte ein Ministeriumssprecher der Deutschen Presse-Agentur. Bei Impfungen mit dem Präparat von Johnson & Johnson ist nur eine Spritze nötig. Die Nachfrage nach diesem Impfstoff sei in Thüringen angesichts der hohen Infektionswelle enorm gestiegen, so der Sprecher.

Heike Werner (Die Linke), Ministerin für Gesundheit in Thüringen, spricht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die zusätzlichen Dosen seien für die samstäglichen Impfaktionen ohne Termin sowie für weitere Termin-Impfungen in den regionalen Impfstellen vorgesehen. Die Impfstellen erleben derzeit einen regelrechten Ansturm bei den Erst- und Auffrischungsimpfungen. Wegen zurückgefahrener Biontech/Pfizer-Lieferungen vom Bund sollen ab dem 1. Dezember in Thüringen alle über 30-Jährigen bei ihren Terminen in den Impfstellen mit dem Vakzin von Moderna geimpft werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

Sport news

Handball-EM: DHB-Team weiter - Gislason sieht Steigerungspotenzial

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Ansturm auf Impfstellen: Inzidenz steigt ungebremst

Regional thüringen

Impfen ohne Termin am Samstag nicht mit Biontech möglich

Regional thüringen

Thüringen beim Boostern in Spitzengruppe

Regional niedersachsen & bremen

Niedersachsen gibt 120.400 ungenutzte Impfdosen zurück

Regional thüringen

3500 Impfungen ohne Termin: Wiederholung am Samstag geplant

Regional thüringen

Dutzende Impfaktionen vor Weihnachten: Kinderimpfen startet

Ausland

Vakzin gegen das Coronavirus: Gehäufte Impfdurchbrüche bei Johnson-&-Johnson

Regional mecklenburg vorpommern

13.000 Impf-Anmeldungen seit Neustart des Online-Portals