Warnung vor brennenden Weihnachtskränzen und Bäumen

26.11.2021 Kurz vor dem ersten Advent warnt das Statistische Landesamt in Thüringen vor brennenden Adventskränzen und Weihnachtsbäumen. Im Dezember 2020 fanden 43 Prozent der 295 Brandeinsätze der Feuerwehr in Wohngebäuden, Heimen und Beherbergungsstätten wie Hotels statt, wie die Statistiker am Freitag mitteilten. Demnach war der Anteil von Wohnungsbränden so hoch wie in keinem anderen Monat im Jahr 2020.

Ein Feuerwehrmann mit Helm und Maske. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Angaben der Statistiker machten Brandeinsätze 2020 nur 14 Prozent der 30.835 Feuerwehreinsätze in Thüringen aus. Der überwiegende Teil (21 264 Fälle) hätten allgemeine Hilfeleistungen zum Anlass gehabt, wie die Unterstützung bei Unfällen, Havarien, Sturmschäden und Tierrettungen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

People news

Entertainerin: Cher teilt ihre Fitnessroutine mit den Fans

Musik news

U2-Frontmann: Bono mag den Namen seiner Band eigentlich nicht

Internet news & surftipps

Energie: Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Auto news

Neuer Luxus-Stromer: Bentley baut Flying Spur als Plug-in-Hybrid

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Weihnachtsbaum-Saison in Brandenburg offiziell gestartet

Regional nordrhein westfalen

Zahl der freiwilligen Feuerwehrleute 2020 gewachsen

Regional rheinland pfalz & saarland

Ernte von Baumobst von schlechtem Wetter beeinträchtigt