Zwei neue Abgeordnete im Thüringer Landtag

05.11.2021 Die Landtagsabgeordneten Susanne Hennig-Wellsow (Linke) und Vizepräsident Michael Kaufmann (AfD) haben mit dem Wechsel in den Bundestag ihr Landtagsmandat abgegeben. Für die Erfurterin und den Geraer rücken die 23-jährige Donata Vogtschmidt (Linke) aus Arnstadt und der 54-jährige Thomas Gröger (AfD) aus Horsmar nach. Sie nahmen das Mandat am Freitag im Landtag an. Die Änderung soll am Samstag in Kraft treten, wie eine Sprecherin des Thüringer Landtags am Freitag in Erfurt mitteilte.

Abgeordnete nehmen an einer Sitzung im Plenarsaal des Thüringer Landtags teil. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bis zum Wechsel in den Bundestag war Hennig-Wellsow, die auch Bundeschefin der Linken ist, seit 2004 Mitglied des Thüringer Landtags, Kaufmann seit 2019. Seit 2020 war der AfD-Mann zudem Vizepräsident des Landtags. Mit dem Wechsel Kaufmanns verliert die Partei die Vizepräsidentschaft im Landtag. Sie wird nicht auf seinen Nachfolger übertragen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Zverev: Noch ein Sieg zum Rafa-Duell, der «Wahnsinn» spielt

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

People news

Sängerin: Christina Aguilera legt mehr Pausen ein

Internet news & surftipps

Streaming-Anbieter: Netflix schockiert Anleger mit düsteren Geschäftsprognosen

Das beste netz deutschlands

Manipulation möglich: FBI warnt vor sorglosem Umgang mit QR-Codes

Auto news

E-Autos: Gratis Strom laden am Supermarkt

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Ausschuss macht Weg für Ermittlungen gegen Björn Höcke frei

Regional thüringen

Linke-Chefin: Neue Bundesregierung muss Pflegemisere beenden

Regional thüringen

AfD-Mann Kaufmann nominiert für Bundestagsvizepräsidentenamt

Regional thüringen

Thüringer Linke mit neuer Spitze und Impfpflicht-Forderung

Regional thüringen

AfD-Fraktion will Sondersitzung des Landtages zu 2G-Regeln

Regional thüringen

Platzt die Landtagsauflösung in Thüringen? - FDP hilft nicht

Inland

Parteien: Neuer Bundestag tritt zusammen - Streit zeichnet sich ab

Regional thüringen

Bundestagswahl könnte die Karten in Thüringen neu mischen