Feuerwehr rettet Papagei «Rio» aus hohem Baum

24.10.2021 Nach stundenlanger banger Suche hat ein Vogelfreund mit Hilfe der Erfurter Feuerwehr seinen entflogenen Papagei «Rio» wieder in die Arme schließen können. Die Rettungskräfte holten den blau-gelben Vogel am Samstagabend mit einer Drehleiter aus einem 15 Meter hohen Baum. Am Mittag hatte sich der Besitzer bei der Polizei gemeldet - sein etwa ein Meter großes Tier sei gerade stadteinwärts geflogen. Doch die Suche verlief erfolglos. Stunden später meldete eine Spaziergängerin, sie habe einen bunten Vogel in einem Baumwipfel entdeckt. Polizei und Besitzer eilten zu der Fundstelle, doch «Rio» ließ sich nicht vom Baum locken. Also musste die Feuerwehr mit ihrer Drehleiter ran - was den Besitzer nach Polizeiangaben nun etwa 260 Euro kosten wird.

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

News Regional Nordrhein-Westfalen: Mann will entflogenen Papagei einfangen: Schwer verletzt

Regional bayern

News Regional Bayern: Kater bei Hitze auf Solardach eingeklemmt

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Das Miauen kommt aus der Wand: Feuerwehr rettet Katze