Mopedfahrer rast der Polizei davon: Über Fußgängerbrücke

15.10.2021 Nach einer gefährlichen Flucht in Sondershausen sucht die Polizei nach einem Mopedfahrer. Er habe am Freitagnachmittag Gas gegeben, als die Beamten ihn kontrollieren wollten, wie die Polizeiinspektion Kyffhäuser mitteilte. Am Fahrzeug fehlte das Versicherungskennzeichen. Der Mann, der eine blonde Sozia dabei hatte, fuhr über mehrere Straßen davon, überholte Autos und nutzte eine Fußgängerbrücke, um die Polizeibeamten abzuhängen. Der Fahrer nahm laut Polizei auch keine Rücksicht auf eine junge Frau, die mit zwei Kindern an der Brücke unterwegs war. Es kam aber niemand zu Schaden.

Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizei Sondershausen sucht nun Zeugen, die Angaben zum Fahrer und der Sozia sowie zum Moped machen können. Auch potenziell Gefährdete wie die noch unbekannte Frau würden gesucht. Gegen den Täter wurden diverse Anzeigen erstattet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News