Fretterode-Prozess: Ermittlungsverfahren gegen Polizisten

09.10.2021 Die Aussage eines Polizisten in einem Prozess zu einem Überfall auf Journalisten hat für den Beamten Konsequenzen: Nach Angaben der Landespolizeidirektion (LPD) ermitteln nun die internen Ermittler der Thüringer Polizei gegen den Mann. Dabei soll geprüft werden, ob der Polizist tatsächlich einen Anwalt der Angeklagten, die der rechtsextremen Szene zugeordnet werden, um eine Bewertung seiner Aussage vor Gericht bat, wie ein Sprecher der LPD der Deutschen Presse-Agentur sagte. Sollte sich dies bewahrheiten, seien im nächsten Schritt dienstrechtliche Konsequenzen gegen den Beamten zu prüfen. «Dieses Verfahren ist durch die LPD selbst veranlasst worden», sagte der Sprecher.

Die beiden Angeklagten kommen in den Gerichtssaal des Landgerichts Mühlhausen. Foto: Swen Pförtner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hintergrund für die Ermittlungen sind die Angaben eines Nebenklage-Anwaltes in dem Prozess. Der Anwalt hatte vor wenigen Tagen erklärt, nach der Aussage des Polizisten vor Gericht habe er gehört, wie der Beamte sich mit dem Verteidiger eines Angeklagten im Gerichtsgebäude über seine eben gemachte Aussage unterhalten habe. Dabei habe der Polizist den Verteidiger gefragt: «War das in Ordnung, was ich da gerade gesagt habe, oder war das total kacke?»

Im Fretterode-Prozess müssen sich zwei 22 und 27 Jahre alte Männer verantworten, die im April 2018 in Nordthüringen zwei Journalisten angegriffen und schwer verletzt haben sollen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Sachbeschädigung, gefährliche Körperverletzung und schweren Raub vor. Die Angeklagten werden der rechtsextremen Szene zugeordnet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

1. bundesliga

Bundesliga 20. Spieltag: BVB siegt, Pleite für Gladbach - Fürth gewinnt gegen Mainz

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Ausschuss will weitere Aufklärung zur Polizei-Arbeit

Regional thüringen

Fretterode-Überfall: Staatsanwaltschaft prüft Vorwürfe

Regional thüringen

Pannen und Wahrheitssuche: Stand des Fretterode-Prozess

Regional thüringen

Prozess: Zeuge sieht Baseballschläger bei Angreifer

Regional thüringen

Politiker: Einsatz nach Überfall auf Journalisten aufklären

Regional thüringen

Angriff auf Journalisten: Opfer schildert Angst

Regional thüringen

Überfall in Fretterode: Angegriffene verlassen Gerichtssaal

Regional thüringen

Angriff auf Journalisten: Zeugenaussagen im Prozess erwartet