Autofahrer nach Zusammenstoß mit Rettungswagen gestorben

04.10.2021 Ein Auto und ein Rettungswagen sind auf einer Bundesstraße zusammengestoßen, der 47 Jahre alte Fahrer des Autos kam dabei ums Leben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden der 63 Jahre alte Fahrer des Rettungswagens und seine Beifahrerin (39) schwer verletzt.

Den Angaben zufolge war der Rettungswagen unterwegs zu einem Notfall und hatte im Zuge dessen laut Polizei am Sonntagnachmittag bei Bad Salzungen (Wartburgkreis) ein Auto überholt. Der 47-jährige Fahrer im Gegenverkehr wich einer daraus resultierenden Bremsung vor ihm aus und scherte laut Polizei in den Gegenverkehr aus - wo sein Auto dann frontal mit dem wieder eingefädelten Rettungswagen zusammenstieß.

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Polizei ist noch unklar, ob der Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war. Der 47-Jährige starb im Krankenhaus.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News