Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß im Ilm-Kreis

03.10.2021 Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im Ilm-Kreis sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine Frau hatte auf der Bundesstraße 90 bei Geilsdorf die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dort stieß sie mit dem Auto eines 58-Jährigen zusammen. Die 34-Jährige und der Fahrer des entgegenkommenden Wagens waren jeweils allein unterwegs. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzten am Sonntagnachmittag in Krankenhäuser. Weshalb die Frau die Kontrolle über ihr Auto verloren hatte, blieb zunächst unklar. Die B90 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die beiden Autos mit Totalschaden wurden abgeschleppt.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News