15-Jähriger gerät unter Radlader: Schwer verletzt

27.09.2021 In Rustenfelde im Eichsfeld ist ein 15-Jähriger unter einen Radlader geraten und dabei schwer verletzt worden. Zum Treiben einer Kuhherde habe er am Montagmorgen auf dem Einstieg der fahrenden Landmaschine gestanden und sei vom Trittbrett abgerutscht, teilte die Polizei mit. Der 55 Jahre alte Fahrer des Radladers brachte den Jugendlichen zu einem nahe gelegenen Parkplatz, von wo aus der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde. Gegen den 55-Jährigen wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

News Regional Bayern: Autos stoßen mit Lastern zusammen: Ein Toter

Panorama

Bayerische Alpen: Frau stirbt bei Flutwelle in Höllentalklamm

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: Berliner Auto verunglückt auf Wiese: 20-Jährige stirbt