Winzer an Saale und Unstrut haben mit Lese begonnen

16.09.2021 Die Winzer an Saale und Unstrut haben mit der Weinlese begonnen. «Ich denke, dass wir bis zum 20. Oktober mit der Ernte auf den wesentlichen Rebflächen fertig sein werden», sagte der Präsident des Weinbauverbandes, Hans Albrecht Zieger, am Donnerstag auf Anfrage. Dann würden nur noch auf wenigen Hektar Spezialitäten wie etwa möglicher Eiswein stehen bleiben.

Eine Erntehelferin liest Trauben. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Weinbauverband Saale-Unstrut (Freyburg) geht nach bisherigen Angaben von einem eher unterdurchschnittlichen Ertrag im Anbaugebiet für 2021 aus, zwischen 3,0 und 3,5 Millionen Liter. Unter Umständen könne der Ertrag sogar noch etwas darunter ausfallen, so Zieger. Auch 2020 waren es nur etwa 3,0 Millionen Liter. Der langjährige Durchschnitt bei der Erntemenge an Wein liege bei etwa 4,5 bis 5 Millionen Liter.

In dem mehr als 1000 Jahre alten Anbaugebiet von Qualitätswein wachsen heute auf einer Fläche von etwa 800 Hektar die Trauben für eine Vielzahl an Weiß-, Rot- und Roséweinen. Die Region mit den terrassenförmigen Weinbergen, die sich vor allem im Süden Sachsen-Anhalts bis nach Thüringen erstrecken, gilt als eines der kleinsten und zugleich nördlichsten Anbaugebiete in Deutschland.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Grand-Slam-Turnier: Nach Kerber-Aus keine Deutsche bei Australian Open

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Job & geld

Umfrage: Echtzeitüberweisung einem Teil der Bankkunden unbekannt

Internet news & surftipps

Allianz-Umfrage: Cyberattacken weltweit größte Gefahr für Unternehmen

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler schalten Netzwerk von Cyber-Kriminellen aus

Musik news

Wettbewerb: Wer vertritt Deutschland beim ESC? Publikum entscheidet

People news

Menschenrechte: Meghan und Harry verteilen Essen am Martin Luther King Day

Tv & kino

Berlinale: Teddy Award mit geladenen Gästen - keine Party

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Weinlese beginnt wohl Mitte September mit weniger Ertrag

Regional sachsen anhalt

Kein leichtes Jahr für Winzer: Neue Rebflächen in Thüringen

Regional sachsen anhalt

Weinlese an Saale und Unstrut in letzten Zügen

Regional sachsen anhalt

Weinlese an Saale und Unstrut vor Ende: «Besser als gedacht»

Regional thüringen

Weniger Wein im Anbaugebiet Saale-Unstrut erwartet

Regional sachsen anhalt

Trend zur größeren Fläche beim Weinbau

Regional sachsen anhalt

Dank klirrender Kälte: Eiswein an Weihnachten geerntet

Panorama

Essen & Trinken: Klassik im Fass - Saale-Unstrut-Winzer starten Musikversuch