69-Jähriger fährt in Getränkemarkt: Ein Schwerverletzter

10.09.2021 Ein 69-jähriger Autofahrer ist ungebremst in einen Getränkemarkt in Erfurt gefahren. Ein 21-Jähriger wurde dabei schwer verletzt, wie eine Sprecherin der Polizei am Freitagmorgen sagte. Der Autofahrer habe am Donnerstagabend in eine Parklücke vor dem Markt fahren wollen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 21-jährige Verletzte wurde nach Angaben der Polizei in ein Krankenhaus gebracht. Auch der Fahrer wurde aus Vorsicht in ein Krankenhaus gebracht, blieb aber nach Angaben der Polizei unverletzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News