1,7 Millionen Wahlbenachrichtigungen bis Anfang September

19.08.2021 Die Thüringer sollen spätestens bis 5. September ihre Benachrichtigung zur Teilnahme an der Bundestagswahl erhalten. Die Papiere würden seit dieser Woche verschickt, sagte Landeswahlleiter Günter Krombholz am Donnerstag in Erfurt. Wer sie nicht bis Anfang September im Briefkasten habe, sollte bei seiner Gemeinde nachfragen. Nach Angaben von Krombholz können rund 1,7 Millionen Thüringer am 26. September bei der Bundestagswahl ihre Stimme abgeben.

Stimmabgabe bei der Bundestagswahl 2017. Foto: Michael Kappeler/dpa/Symbolbild/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Wählerverzeichnisse seien mit Stichtag 15. August 2021 anhand der Einwohnermelderegister erstellt worden. Bürger, die bis zum Stichtag beispielsweise wegen Umzugs nicht mit einer Hauptwohnung gemeldet waren, könnten bis spätestens 10. September noch den Eintrag ins Wählerverzeichnis beantragen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Nächster Deutscher raus: Koepfer verliert in Runde zwei

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

Testberichte

Sportliches Cabrio: Testfahrt: Der Mercedes SL erweckt eine Legende zum Leben

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Wahlbenachrichtigungen sollten angekommen sein

Regional thüringen

Landeswahlleiter: Rekord bei der Briefwahl zeichnet sich ab

Regional nordrhein westfalen

Bundestagswahl im Flutgebiet: Zelte können Wahlraum sein

Regional thüringen

Knapp die Hälfte der beantragten Wahlbriefe zurückgeschickt

Regional bayern

An 673 Schulen in Bayern darf schon gewählt werden

Regional rheinland pfalz & saarland

Briefwahl zur Bundestagswahl startet auch in Rheinland-Pfalz

Regional thüringen

Bundestagswahl könnte die Karten in Thüringen neu mischen

Inland

Bundestagswahl: Briefwahl ist ab heute möglich