Wechselhaftes Wetter erschwert Ernte in Thüringen

13.08.2021 Wechselhaftes Wetter und Regen bereiten den Thüringer Landwirtinnen und Landwirten in diesem Jahr Probleme bei der Ernte. Das Getreide sei in einigen Regionen bereits überreif und müsse in den kommenden Tagen geerntet werden, teilte der Thüringer Bauernverband am Freitag mit. Das zurzeit trockene und sommerliche Wetter in vielen Regionen mache dem Verband zwar Hoffnung, sagte ein Sprecher. «Aber schon in der kommenden Woche soll es wieder Tiefdruckgebiete geben.»

Die Sonne kommt hinter einer dunklen Wolkendecke hervor. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vor genau einem Jahr war die Ernte laut Bauernverband in weiten Teilen Thüringens bereits abgeschlossen. Derzeit seien erst zehn Prozent der Flächen mit Winterweizen geerntet. Sommergerste und Triticale stünden nahezu noch vollständig aus.

Insgesamt rechnen die Thüringer Landwirte jedoch mit einem guten Ernteergebnis. Zudem habe die weltweite Nachfrage teilweise zu stark steigenden Erzeugerpreisen geführt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News