«Reichsbürger» ignorieren Maskenpflicht: Polizistin verletzt

11.08.2021 Eine Gruppe von sogenannten Reichsbürgern hat sich in einem Einkaufszentrum in Mühlhausen (Unstrut-Hainich-Kreis) vehement der Maskenpflicht widersetzt. Bei einem Einsatz von deshalb herbeigerufenen Polizisten wurde eine Beamtin leicht verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die neun Männer und Frauen hätten am Dienstag ohne Mund-Nasen-Schutz das Zentrum betreten und auch nach Aufforderungen des Sicherheitsdienstes und von Stadtmitarbeitern keine Maske aufgesetzt. Daraufhin sei die Polizei eingeschritten, um sie nach draußen zu führen.

Eine Polizistin Blickt zu Passanten mit Masken. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehrere Mitglieder der Gruppe leisteten den Angaben zufolge erheblichen Widerstand. Laut einer Sprecherin sei es nicht zu großer körperlicher Gewalt gekommen. Als die Beamten jedoch ein Handy sicherstellen wollten, mit dem der Einsatz aus der Gruppe heraus gefilmt wurde, habe es eine Rangelei gegeben. Dabei sei die Polizistin leicht verletzt worden. Die Beamtin sei aber weiter dienstfähig.

Die Gruppe ist nach Angaben der Polizei der «Reichsbürgerbewegung» zuzuordnen, die staatliche Institutionen ablehnt. In der Vergangenheit seien die Beteiligten auch schon bei sogenannten Hygienespaziergängen in Erscheinung getreten, bei denen gegen die Corona-Maßnahmen protestiert wurde.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Ehemals deutscher Darts-Primus: Max Hopp: «Schlechteste Saison meiner Karriere»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

18-Jähriger schlägt Partygast und tritt Polizisten

Regional sachsen

Kritik am Vorgehen der Polizei bei unerlaubten Corona-Demos

Regional nordrhein westfalen

Fußball-Abend auf Schalke: «Weitestgehend friedlich»

Regional sachsen

Corona-Kontrolle eskaliert: Zwei Polizisten verletzt