Feuerwehr-Notruf 112 nach Ausfall wieder erreichbar

27.07.2021 Nach einem Ausfall am Dienstagmittag im Bereich der Regionalleitstelle Jena ist der Feuerwehr- und Rettungsdienst-Notruf 112 wieder erreichbar. Wie die Stadtverwaltung am Abend mitteilte, war die Störung nach rund sieben Stunden behoben. Es habe sich um einen Netzwerk-Fehler gehandelt. Der Saale-Holzland-Kreis sowie Saalfeld-Rudolstadt, die Stadt Weimar und Teile des Weimarer Lands waren den gesamten Nachmittag bis in die Abendstunden von dem Ausfall betroffen. Feuerwehr und Rettungsdienste waren in der Zeit ausschließlich über den Polizeinotruf zu erreichen. Die Thüringerinnen und Thüringer waren gebeten worden, im Notfall die 110 anzurufen.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News