Viel Regen, Gewitter und Überflutungsgefahr

08.07.2021 Der Donnerstag bleibt in Thüringen bewölkt und regnerisch. Im Tagesverlauf gibt es besonders in der Osthälfte des Landes immer wieder leichten Regen, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mitteilte. Ab den Nachmittagsstunden gibt es auch immer wieder Schauer und Gewitter. Die Höchstwerte erreichen maximal 20 bis 23 Grad.

Dunkle Regenwolken ziehen auf. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Nacht zieht ein neues Regengebiet aus Süden heran. Es kommt erneut zu teils kräftigen Regenschauern und Gewittern bei Tiefstwerten zwischen 16 und 13 Grad.

Am Freitag bleibt es weiter unbeständig, kräftige Regenfälle und Gewitter sind möglich. Aufgrund der hohen Regenmassen sei Überflutungsgefahr in den nächsten Tagen nicht auszuschließen, sagte der Sprecher des DWD.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News