Linke für Ramelow keine «ostdeutsche Regionalpartei»

05.06.2021 Die Linke ist nach der Überzeugung von Deutschlands bisher einzigem Linke-Ministerpräsidenten Bodo Ramelow keine rein ostdeutsche Partei. «Wir sind keine ostdeutsche Regionalpartei», rief Ramelow rund 120 Linke-Delegierten am Samstag bei einer Landesvertreterkonferenz der Thüringer Linken in Seebach (Wartburgkreis) zu. Der 65-Jährige ist mit kurzer Unterbrechung seit 2014 Regierungschef in Thüringen, stammt aber selbst aus Niedersachsen. «Wir sind eine Gesamtdeutsche Partei, die von links definiert, wie wir Gesellschaftsentwicklungen haben und prägen wollen», sagte Ramelow.

Bodo Ramelow (Linke) bei einem Termin. Foto: Swen Pförtner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Linke, führte Ramelow aus, bringe aber ostdeutsche Erfahrungen mit. Als Beispiel nannte er das DDR-Schulsystem, das als Vorbild für das finnische Schulsystem gegolten habe. In der Bundesrepublik aber schleppe man 16 rückschrittliche Schulsysteme mit sich herum, sagte Ramelow.

Es sei wichtig, dass die Linke eine starke Stimme im Bundestag habe. «Wenn wir eine Chance haben, links von dem, was sich gesellschaftliche Mitte nennt, links davon ein Bündnis zu bekommen», müsse die Linke auch Themen durchsetzen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Ehemals deutscher Darts-Primus: Max Hopp: «Schlechteste Saison meiner Karriere»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Linke-Chefin Hennig-Wellsow auf Listenplatz eins gewählt

Regional thüringen

Ramelow lobt Merkels ruhige Art in komplizierten Situationen

Regional thüringen

Ramelow stimmt Linke auf Wahlkampf ein: Programm beschlossen

Regional mecklenburg vorpommern

Schwesig will gleiche Löhne und Renten: Einheit vollenden

Regional thüringen

Ramelow mahnt zur Vorsicht: Tests an Kitas geplant

Regional berlin & brandenburg

CDU-Landeschef Stübgen: Kein Anspruch auf Regierungsbildung

Regional thüringen

Ramelow sagt Hilfe nach Überflutungen zu

Inland

Parteitag: Linke-Parteitag: Steuern, Osten und Wagenknecht