Grauer Himmel zu Beginn des Pfingstwochenendes in Thüringen

20.05.2021 Zu Pfingstbeginn dominieren Schauer und Gewitter am Himmel über Thüringen. Mit vielen Wolken und gebietsweise Schauern oder Gewittern startet bereits der Donnerstag ungemütlich. Im Tagesverlauf klinge das Unwetter jedoch von Westen her ab, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstagmorgen mit. Die Temperaturen liegen bei 14 bis 17 Grad, im Bergland bei bis zu 14 Grad.

Eine Passantin geht bei Regen durch die Stadt. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch am Freitag hängen den Meteorologen des DWD zufolge dichte Wolken am Himmel über Thüringen, es bleibt jedoch trocken. Im Laufe des Tages ziehen bei Temperaturen bis zu 18 Grad jedoch vielerorts Schauer oder Gewitter auf, die erst am Abend wieder abklingen. Das Pfingstwochenende startet in diesem Jahr ebenfalls bewölkt und mancherorts mit Schauern oder Gewittern. Die Temperaturen am Samstag liegen bei 15 bis 17 Grad, im Bergland bei 9 bis 14 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News