Willingmann übergibt Bundesverdienstorden im Harz

02.12.2021 Als Anerkennung für Engagement im Harz hat Umweltminister Armin Willingmann (SPD) am Donnerstag zwei Bundesverdienstorden überreicht. Der 66-jährige Hans-Heinrich Haase-Fricke habe sich als Vorstandssprecher der Harzer Volksbank für ein Zusammenwachsen von Ost- und Westharz verdient gemacht, begründete die Staatskanzlei am Donnerstag die Ehrung. Der zweite Geehrte, der 91-jährige Künstler Karl Oppermann, habe unter anderem mit der «Kunstmühle Veckenstedt» einen Kulturort geschaffen, an dem «der kreative Umgang und individuelle Zugang zur Kunst gefördert» werde.

Sachsen-Anhalts Umweltminister Armin Willingmann vor Beginn einer Pressekonferenz. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Bundesverdienstorden für zwei Frauen aus MV

Reise

Krise als Chance: So will der Westharz neue Besuchergruppen anlocken

Reise

Freizeittipp für den Harz: Neue Dampflokwerkstatt in Wernigerode wird zum Erlebnisort