Halle-Profi Löhmannsröben für zwei Spiele gesperrt

30.11.2021 Fußball-Drittligist Hallescher FC muss zwei Spiele ohne Jan Löhmannsröben auskommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte ihn am Dienstag nach seinem Platzverweis bei der 0:2-Niederlage am Sonntag bei Viktoria Köln zu dieser Sperre. Damit fehlt Löhmannsröben dem HFC in den letzten beiden Begegnungen der Hinrunde gegen die Würzburger Kickers am Samstag sowie am 13. Dezember beim SV Wehen Wiesbaden. Die Hallenser stehen nach drei Niederlagen hintereinander derzeit auf Platz 15 der Tabelle.

Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Hallescher FC verpflichtet Ex-Hansa-Routinier Löhmannsröben

Regional hessen

Wehen Wiesbaden verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Regional baden württemberg

Mannheim im Pokal gegen Frankfurt - Sandhausen gegen RB

Regional hessen

Wehen Wiesbaden überzeugt in Würzburg

Regional sachsen anhalt

Sprunggelenk-Fraktur: Torhüter Müller fällt aus

1. bundesliga

Statistik und Personal: Der 17. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

1. bundesliga

Statistik und Personal: Der 1. Bundesliga-Spieltag im Telegramm