Weniger Schulabgänger im vergangenen Schuljahr

30.11.2021 Im Schuljahr 2020/21 verließen insgesamt rund 17.180 Schüler die allgemeinbildenden Schulen Sachsen-Anhalts. Das waren rund 270 weniger als noch im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. 5000 Schülerinnen und Schüler erreichten die allgemeine Hochschulreife - etwa 300 weniger als im vorherigen Schuljahr. Damit reduzierte sich der Anteil der Abiturienten an allen Schulabgängern auf 29 Prozent.

Ein Schwamm liegt an der Schultafel. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Etwa 1000 Schulabgänger verließen die Schule ohne einen Abschluss. Rund 8600 absolvierten den mittleren Abschluss. Der Anteil war verglichen zum Vorjahr nahezu unverändert bei 50 Prozent aller Abgänger. 1900 erlangten einen Hauptschulabschluss inklusive des qualifizierten Hauptschulabschlusses.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Swiatek erstmals im Tennis-Halbfinale der Australian Open

Reise

Renaissance des Schlafwagens: So gibt's günstige Nachtzug-Tickets

Das beste netz deutschlands

Stiftung Warentest: WLAN-Boxen kämpfen mit Klang und Datenschutz

Testberichte

Studie mit Potential: Porsches Vision für die Zukunft: Eine Rennfahrt im Mission R

Tv & kino

Realverfilmung: Disney reagiert auf Dinklages Kritik an «Snow White»-Remake

People news

Hotelerbin: US-Model Nicky Hilton erwartet ihr drittes Kind

People news

64. Geburtstag: Ellen DeGeneres: Zweimal zum Star gekämpft

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Anteil der Schulabbrecher im vergangenen Jahr gesunken

Regional hessen

1,4 Prozent der Abgänger blieben 2019/2020 ohne Abschluss

Regional mecklenburg vorpommern

Deutlich mehr Schulabbrecher im Jahr 2021

Regional berlin & brandenburg

Mehr Schüler in Brandenburg bis 2030

Regional mecklenburg vorpommern

Weniger Schulabbrecher: Erwachen kommt laut Opposition noch

Regional mecklenburg vorpommern

Jeder zehnte Pflegeschüler in MV ist Ausländer

Regional thüringen

Lehrerverband rechnet mit mehr Klassen-Wiederholungen

Regional mecklenburg vorpommern

Schüler sollen besser auf Berufsleben vorbereitet werden