Landespflegeausschuss ruft Pflege zu Corona-Impfung auf

26.11.2021 Die 29 Mitglieder des Landespflegeausschusses Sachsen-Anhalt haben insbesondere Pflegekräfte zur Auffrischung ihrer Corona-Impfungen aufgerufen. «Ungeimpfte sollten dringend ihre Entscheidung überdenken und sich schnellstmöglich immunisieren lassen», hieß es am Freitag in einem Appell des Ausschusses. Mit ihrer Immunisierung schützten Pflegekräfte nicht nur sich selbst, sondern auch all jene, die in ihrer Obhut seien.

Eine grüne Lampe leuchtet am Eingang eines Corona-Impfzentrums. Foto: Christopher Neundorf/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Pflegekräfte trügen eine hohe Verantwortung, da sie täglich mit Personen arbeiteten, für die eine Covid-19-Erkrankung Lebensgefahr bedeuten könne. Dazu zählten ältere Menschen, deren Impfschutz schneller nachlasse, aber auch Menschen, die sich wegen bestimmter Vorerkrankungen nicht impfen lassen können oder deren Immunabwehr geschwächt sei.

Neben den Pflegekräften sollten sich alle Erwachsenen, die zuletzt im Mai 2021 oder früher geimpft worden seien, einen Termin für die Auffrischungsimpfung holen. Nur die vollständige Impfung einschließlich Auffrischung gegen Covid-19 biete einen guten Schutz vor einem schweren Verlauf.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Todesfall in Ostholstein nach Vibrionen-Infektion

Regional baden württemberg

Corona-Warnstufe rückt näher: Mehr Intensivpatienten

Regional baden württemberg

Lucha wirbt für Auffrischimpfungen nach sechs Monaten

Regional berlin & brandenburg

Kalayci warnt vor schwieriger Lage auf Intensivstationen

Regional sachsen

Impfflaute: Eindringlicher Appell mit Blick auf Herbst

Inland

«Lange Zeit der Zurücksetzung»: Kinderärzte fordern Erwachsene zur Corona-Impfung auf

Regional nordrhein westfalen

Impfaktion: Kinder machen Fotos mit «Star-Wars»-Figuren

Regional mecklenburg vorpommern

Schwesig: «Es liegen noch einmal schwere Wochen vor uns»