Land will Luftreiniger und CO2-Ampeln in Kitas fördern

12.11.2021 Das Gesundheitsministerium in Sachsen-Anhalt will die Anschaffung von mobilen Luftreinigern und CO2-Ampeln in der Kindertagesbetreuung fördern. «Ziel ist es, dass die Kindertagesbetreuung in den kommenden Wintermonaten umfassend abgesichert werden kann und es nicht zu Einschränkungen kommen muss», sagte Ministerin Petra Grimm-Benne am Freitag in Magdeburg. Der Einsatz sei als ergänzende Maßnahme zu verstehen.

Eine Praktikantin liest in einer Kita Kindern vor. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ab sofort könnten die Geräte gefördert werden. Förderfähig sind laut Ministerium mobile Luftfilter in Räumen, die nur schlecht belüftbar sind. CO2-Ampeln können in allen Betreuungsräumen eingesetzt werden. Die Förderung beträgt bei mobilen Luftreinigern bis zu 3000 Euro je Gerät und bei CO2-Ampeln bis zu 300 Euro pro Gerät. Zudem werden Ausgaben für die Inbetriebnahme gefördert.

Die Bundesregierung hatte im Sommer beschlossen, die Länder bei der Verbesserung des Infektionsschutzes mit insgesamt bis zu 200 Millionen Euro zu unterstützen. In Sachsen-Anhalt stehen für die Ausstattung mit mobilen Luftreinigern in Kitas und Schulen insgesamt rund 5,4 Millionen Euro des Bundes und in gleicher Höhe Mittel des Landes zur Verfügung.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Kommunen können nun Förderung für Luftfilter beantragen

Regional sachsen anhalt

Schulen sollen durchgängig im Präsenzbetrieb bleiben

Regional baden württemberg

Grünes Licht für Luftfilter: Anträge ab Montag möglich

Regional sachsen anhalt

CO2-Ampeln in Kitas mit rund 2,5 Millionen Euro gefördert

Regional baden württemberg

Luftfilter für Schulen: Engpässe bei Geräten möglich

Regional niedersachsen & bremen

FDP fordert wegen Omikron mehr Schutz für Schulen

Regional thüringen

LEV Thüringen verlangt mehr Einsatz für Luftfilter

Regional berlin & brandenburg

Redmann: Gespräche über Personalverstärkung in Ministerium