Betrunkener flüchtet vor Polizei: Endstation am Gartenzaun

07.11.2021 In der Nacht zum Sonntag ist in Wernigerode ein Autofahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Der 42-Jährige gab Gas, als die Beamten ihm Haltesignale gaben, teilte die Polizei in Halberstadt mit. Die Flucht endete wenig später an einem Gartenzaun. Ein Atem-Alkoholtest ergab 1,93 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Sieben Streifenwagen an Verfolgung von 19-Jährigen beteiligt

Regional berlin & brandenburg

Betrunkener fährt an Kleingartenanlage gegen Streifenwagen

Regional berlin & brandenburg

Betrunkener Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Regional bayern

Mit über zwei Promille: Busfahrer bringt Kinder nach Hause

Regional baden württemberg

Betrunkener Autofahrer flüchtet vor Polizei: Unfall

Regional rheinland pfalz & saarland

Betrunkener behindert Rettungswagen und Gegenverkehr

Regional nordrhein westfalen

Betrunkener Mofafahrer erfasst Fußgängerin und flüchtet

Regional mecklenburg vorpommern

Quadfahrer baut Unfall und flüchtet: Ein Verletzter