Geldautomat in Lützen gesprengt: Bankfiliale beschädigt

27.10.2021 Bei der Sprengung eines Geldautomaten in Lützen (Burgenlandkreis) in der Nacht zum Mittwoch ist die Bankfiliale stark beschädigt worden. Unklar war zunächst noch, ob tatsächlich Geld gestohlen werden konnte, teilte die Polizei mit. Neben dem Automaten waren in der Bankfiliale auch mehrere Scheiben zu Bruch gegangen und die Inneneinrichtung des Vorraums verwüstet worden. Zur Höhe des Sachschadens lagen am Mittag noch keine Angaben vor.

Kripobeamte sichern nach der Sprengung eines Geldautomaten Spuren. Foto: Thomas Frey/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Polizei lagen zunächst keine Hinweise auf die Täter vor. Deshalb wird nun nach Zeugen gesucht, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten konnten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News