Schützenvereine verzeichnen trotz Pandemie Mitgliederzuwachs

16.10.2021 Fast 20.000 Schützen gibt es in Sachsen-Anhalt - Tendenz steigend. Was zieht die Menschen in die Vereine?

Ein Schützenhut liegt bei der Versammlung der katholischen Schützen in Deutschland auf einem Tisch. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Zahl der Mitglieder in den Schützenvereinen Sachsen-Anhalts ist trotz der Corona-Pandemie weiter gestiegen. «Der Landesschützenverband verzeichnet seit sechs Jahren einen stetigen Mitgliederzuwachs», teilte ein Sprecher des Verbandes mit. Derzeit liege die Zahl der Mitglieder bei rund 19.700 in etwa 450 Schützenvereinen. 2014 waren es circa 18.000 Mitglieder. Insbesondere im ländlichen Raum und im Speziellen im Harz seien die Vereine besonders stark, sagte der Sprecher.

Der Landesverband bildet zusammen mit den sächsischen Schützen im vergangenen Jahr bundesweit eine Ausnahme. «Anscheinend haben die Vereine genügend Anziehungskraft», erklärte der Sprecher die Entwicklung. In den Vereinen fänden die Mitglieder neben dem sportlichen Aspekt Traditions- und Brauchtumspflege sowie Geselligkeit. In den weiteren Landesverbänden in Deutschland habe es jedoch keinen Mitgliederzuwachs gegeben, berichtete der Sprecher. Bundesweit gibt es nach Angaben der Deutschen Schützenbundes rund 1,3 Millionen Mitglieder.

Der Anteil der Schützen bis zum 20. Lebensjahr ist laut Sprecher aktuell mit sieben Prozent relativ gering, habe sich jedoch in den vergangenen Jahren positiv entwickelt. «Die Hälfte aller Verbandsmitglieder sind 56 Jahre und älter, jedes fünfte Mitglied ist weiblich», führte er weiter aus. Diese Zahlen seien zuletzt im Wesentlichen stabil geblieben.

Die Pandemie hat nach Aussage des Verbandssprechers das Vereinsleben der Schützen teilweise lahmgelegt. «So fielen neben dem Gros der Schützenfeste auch viele Mitgliederversammlungen und andere Vereinsveranstaltungen aus.» Der Landesverband habe 2020 aufgrund der Einschränkungen letztlich fast alle Landesmeisterschaften abgesagt und prophylaktisch in diesem Jahr keine Titelkämpfe auf Landesebene durchgeführt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Schützenfestsaison fällt aus: Mitglieder sind Vereinen treu

Regional nordrhein westfalen

News Regional Nordrhein-Westfalen: Schützen ohne Feste: Soziales Engagement rückt in den Fokus

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Grüne, SPD und FDP im Südwesten gewinnen Mitglieder dazu