Haftbefehl gegen mutmaßlichen Drogenhändler erlassen

15.10.2021 Gegen einen 41 Jahre alten mutmaßlichen Drogenhändler aus Querfurt ist am Freitag Haftbefehl erlassen worden. Im Rahmen der Ermittlungen war am Donnerstag dessen Wohnung durchsucht worden, wie die Polizei mitteilte. Dabei stellten die Beamten rund ein Kilogramm Haschisch sowie zwei schussbereite historische Pistolen, Munition, eine Machete, mehrere verbotene Messer und zwei Elektroschocker sicher. Der Beschuldigte wurde ins Gefängnis gebracht. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News