«Taschen voller Zigaretten»: Tatverdächtige stehlen Automat

15.10.2021 In Alterode (Landkreis Mansfeld-Südharz) ist in der Nacht zu Freitag ein ganzer Zigarettenautomat gestohlen worden. Wenig später wurden drei Tatverdächtige aufgegriffen, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

Ein Zigarettenautomat mit dem Warnhinweis "Rauchen ist tötlich". Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eine Anwohnerin hatte wegen Lärms die Polizei alarmiert. Die Beamten stellten dann den Automatendiebstahl fest. Wenig später seien drei Männer in einem Auto angehalten worden, die «die Taschen voller Zigaretten hatten», sagte ein Sprecher der Polizei. Gegen die 34, 36 und 44 Jahre alten Männer wird nun wegen des Verdachts auf Diebstahl ermittelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern mit Süle und Musiala - Barça mit Dembélé

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Top-Apps: Thermomix-Rezepte, Safari-Feature und Notizblock

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Mutmaßliche Diebe mit Auto voller Diebesgut erwischt

Regional nordrhein westfalen

Fußgänger klaut Cabriofahrer Luxusuhr vom Handgelenk

Regional niedersachsen & bremen

Einbruch mit Beil: 13-Jährige stehlen Tabak aus Shisha-Shop

Regional berlin & brandenburg

Geldautomat von Tankstellengelände gestohlen

Regional baden württemberg

Mutmaßlicher Vergewaltiger für weitere Angriffe beschuldigt

Regional sachsen anhalt

Über hundert Straftaten gegen Wahlwerbung zur Bundestagswahl

Regional nordrhein westfalen

Frau lebensgefährlich verletzt: Tatverdächtiger meldet sich

Ausland

Israel: Vier Palästinenser nach Flucht aus Gefängnis gefasst