Richtfest an Magdeburger Hyparschale von Protesten begleitet

12.10.2021 Das Richtfest im Zuge der millionenschweren Sanierung der Magdeburger Hyparschale ist am Dienstag von Protesten begleitet worden. Erneuert werden sollen neben der markanten Gebäudekonstruktion nämlich auch die umliegenden Freiflächen, wie die Stadt mitteilte. Dagegen protestierte die Bürgerinitiative «Rotehornpark retten!», da die Planung unter anderem den Bau eines Großparkplatzes vorsieht.

Hartwig Hasse spricht während einer Protestkundgebung im Stadtpark Rotehorn. Foto: Ronny Hartmann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Kosten der Sanierung des denkmalgeschützten und seit mehr als 20 Jahren leerstehenden Gebäudes belaufen sich den Angaben der Stadt nach auf rund 18,1 Millionen Euro. Errichtet wurde die Hyparschale 1969 als Messe- und Ausstellungszentrum.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: «Vorhang auf» für Opernsanierung: Gemeinderat stimmt zu

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: DB nimmt zweites Gleis am Karower Kreuz in Betrieb

Regional bayern

News Regional Bayern: Straubinger Rathaus fünf Jahre nach Brand im Wiederaufbau