Akademie gratuliert Leopoldina-Mitglied List zum Nobelpreis

06.10.2021 Der Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, Gerald Haug, hat Benjamin List zum Nobelpreis für Chemie 2021 gratuliert. List ist Mitglied
der in Halle (Saale) ansässigen Akademie, wie eine Sprecherin am Mittwoch mitteilte. «Mit dem Chemie-Nobelpreis werden in diesem Jahr wegweisende wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der asymmetrischen Organokatalyse gewürdigt, die zum Beispiel in der Herstellung von Medikamenten eine wichtige Rolle spielen. Dass ein Leopoldina-Mitglied für seine Forschungsleistungen ausgezeichnet wird, freut mich umso mehr», erklärte Akademiepräsident Haug. List wird die Auszeichnung gemeinsam mit dem US-Amerikaner David W.C. MacMillan verliehen. List ist den Angaben nach seit 2005 Direktor am Max-Planck-Institut (MPI) für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr. Die Leopoldina hat nach eigenen Angaben mehr als 1600 Mitglieder. Darunter seien nunmehr 34 Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträger.

Benjamin List in Berlin während der Verleihung der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preise nach seiner Auszeichnung. Foto: picture alliance / dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Halle (dpa) - Der Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, Gerald Haug, hat Benjamin List zum Nobelpreis für Chemie 2021 gratuliert. List ist Mitglied
der in Halle (Saale) ansässigen Akademie, wie eine Sprecherin am Mittwoch mitteilte. «Mit dem Chemie-Nobelpreis werden in diesem Jahr wegweisende wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der asymmetrischen Organokatalyse gewürdigt, die zum Beispiel in der Herstellung von Medikamenten eine wichtige Rolle spielen. Dass ein Leopoldina-Mitglied für seine Forschungsleistungen ausgezeichnet wird, freut mich umso mehr», erklärte Akademiepräsident Haug. List wird die Auszeichnung gemeinsam mit dem US-Amerikaner David W.C. MacMillan verliehen. List ist den Angaben nach seit 2005 Direktor am Max-Planck-Institut (MPI) für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr. Die Leopoldina hat nach eigenen Angaben mehr als 1600 Mitglieder. Darunter seien nunmehr 34 Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträger.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Erfahrungsbericht: «Intensiv» - ein Notruf aus der Krankenpflege

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Deutscher bekommt Nobelpreis für Chemie-Turbo

Regional nordrhein westfalen

Laschet gratuliert Nobelpreisträger List

Regional hamburg & schleswig holstein

Bas betont Stellenwert der Vernunft: Nobelpreise überreicht

Regional sachsen anhalt

Haug: Nobelpreise belegen gute Forschung in Deutschland

Regional hamburg & schleswig holstein

Nobelpreis für Klimamodellierer: Deutscher dabei

Panorama

Auszeichnung: Nobelpreis für deutschen Klimaforscher