«Wahl-O-Mat zum Aufkleben»: Angebote zur Bundestagswahl

01.09.2021 Dreieinhalb Wochen vor dem Wahltag startet die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) eine Veranstaltungsreihe zur Bundestagswahl. Auf mehr als 30 Veranstaltungen im ganzen Land sollen die Sachsen-Anhalter sich über die Parteien und Kandidaten informieren können, wie die Zentrale am Mittwoch mitteilte. «Auf diese Weise möchten wir die Bürgerinnen und Bürgern umfassend informieren und so eine kompetente Wahlentscheidung ermöglichen», teilte LpB-Direktor Maik Reichel mit. Das Recht zu wählen sei ein wichtiges Recht zur Mitbestimmung, von dem möglichst viele Gebrauch machen sollten. «Hier werden wir unseren Beitrag leisten.»

«Willst Du mit mir wählen gehen?» steht auf dem T-Shirt einer jungen Frau. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auftakt der Veranstaltungsreihe ist demnach am Donnerstag ein Wahl-Workshop in Stendal. Teilnehmer sollen unter anderem den «Wahl-O-Mat zum Aufkleben» ausprobieren können. Mit dem Online-Tool «Wahl-O-Mat» können Wähler im Internet politische Thesen bewerten und so herausfinden, welches Parteiprogramm am besten zu ihrer Einstellung passt. In der Offline-Variante können die Teilnehmer die ausgedruckten Thesen mit Aufklebern bewerten, ein Programm errechnet daraus dann das Ergebnis.

Geplant sind verschiedene Präsenz- und Onlineveranstaltungen, 132 Schulen im Land beteiligen sich außerdem an einer Juniorwahl, bei der die Schülerinnen und Schüler Informationen zur Wahl bekommen und den Urnengang nachspielen können. Auf weiteren Workshops und Veranstaltungen unter anderem in Bitterfeld-Wolfen, Salzwedel und Burg sollen in den kommenden Wochen dann weitere Angebote zur Bundestagswahl vorgestellt werden, etwa die Chat-App «Diskutier' mit mir». Am 14. September plant die Landeszentrale außerdem eine Informationsveranstaltung in einfacher Sprache in Horburg bei Leuna. Teilnehmer können dort Informationen zu den Wahlprogrammen bekommen und die Teilnahme an der Wahl üben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News