Hochschulen in Sachsen-Anhalt sollen in Präsenz starten

18.08.2021 Die Hochschulen in Sachsen-Anhalt sollen zum Wintersemester möglichst in Präsenzbetrieb starten. Der Präsenzbetrieb sei soweit wie möglich als Regelfall zu sichern, die Grundvoraussetzung habe das Wissenschaftsministerium geschaffen, teilte das Ministerium in Magdeburg am Mittwoch auf Anfrage mit. Einschränkende Maßnahmen seien nur als letztes Mittel in Betracht zu ziehen. «Ein reines Online-Studium ohne gesundheitspolitische Notwendigkeit ist jedoch weder wünschenswert noch sinnvoll: Forschung und Lehre leben vom persönlichen Austausch», sagte Wissenschaftsminister Armin Willingmann (SPD).

Studierende mit Mund- und Nasenmaske sitzen in einem Hörsaal. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Otto-von-Guericke-Universität (OVGU) in Magdeburg und die Martin-Luther-Universität (MLU) in Halle-Wittenberg jedenfalls planen mit einem Präsenzsemester. Die Uni Magdeburg hofft dabei auf viel Eigenverantwortung der Studierenden. «Kein Studi kann doch ein Interesse daran haben, aufgrund von Fällen und hohen Inzidenzen in dieser Altersgruppe den Betrieb einstellen zu müssen», sagte OVGU-Rektor und Präsident der Landesrektorenkonferenz, Jens Strackeljan. Corona sei auch im Herbst nicht weg und man brauche einen intelligenten Umgang. «Und wir haben es mit jungen, intelligenten Menschen zu tun - deshalb bin ich da sehr optimistisch», sagte Strackeljahn.

Das Ministerium rechne - auch nach Rückmeldungen der Hochschulleitungen - mit einer hohen Impfrate unter den Studierenden. Daher werde die Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs mit der 3G-Regel präferiert, sagte Willingmann weiter. «Wir wollen auch weiterhin die Möglichkeit des Zugangs über Negativ-Tests beibehalten, zumal es auch Personengruppen geben wird, für die entweder keine Impfempfehlung vorliegt oder eine Impfung aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist.» Trotzdem würden auch in Zukunft Elemente des Online-Studiums beibehalten werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News