Sachsen-Anhalt: Mehr Datensicherheit in Krankenhäusern

20.07.2021 Sachsen-Anhalt will für mehr Datensicherheit in Krankenhäusern sorgen. Die Landesregierung habe am Dienstag ein entsprechendes Investitionsprogramm geschnürt, teilte die Staatskanzlei nach einer Kabinettssitzung in Magdeburg mit. Profitieren sollten das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben in Wernigerode und das Städtische Klinikum Magdeburg. Über das Strukturprogramm II des Bundes stünden 2,4 Millionen Euro zur Verfügung.

Petra Grimm-​Benne (SPD), Landtagsabgeordnete und Gesundheitsministerin von Sachsen-Anhalt. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Digitalisierung stellt eine der wesentlichen Herausforderungen für die Gesundheitsversorgung der Zukunft dar», erklärte Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD). Wenn die Gesundheitsversorgung der ländlichen Regionen auf hohem Niveau gehalten werden solle, sei die Digitalisierung dafür ein wichtiger Schlüssel. «Es ist von existenzieller Bedeutung, dass digitale Netze zwischen Schwerpunktkrankenhäusern, Universitätskliniken und kleinen Krankenhäusern sowie Arztpraxen geknüpft werden. Diese Netze sind aber angreifbar. Darum ist es wichtig, in Datensicherheit zu investieren.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Zverev scheidet im Achtelfinale der Australian Open aus

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Ministerin will Uniklinik-Ärzte aufs Land rotieren lassen

Regional sachsen anhalt

Veränderte Corona-Regeln bei Sportveranstaltungen

Regional sachsen anhalt

Gesundheitsminister: In vielen Fällen kein PCR-Test mehr

Regional sachsen anhalt

Sachsen-Anhalt eröffnet für Restaurants und Events 2G-Option

Regional sachsen anhalt

Landesregierung setzt auf AHA-Regeln, 2G, 3G und Impfungen

Regional sachsen anhalt

Corona-Regeln: Landesregierung will mehr Kontrollen

Regional sachsen anhalt

Rund 25 Corona-Proteste: Debatte über unangemeldete Demos

Regional sachsen anhalt

Corona-Inzidenz über 200: Kliniken schränken Besuche ein