Wochenwert der Corona-Infektionen fast unverändert

11.05.2021 Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner und Woche ist in Sachsen-Anhalt nahezu unverändert geblieben. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Dienstag eine Sieben-Tage-Inzidenz von 125,6. Am Montag hatte der Wert mit 125,9 nur ganz leicht darüber gelegen. Binnen 24 Stunden wurden den Angaben zufolge 166 neue Infektionen gemeldet.

Eine Ärztin zeigt in einem Labor einen Test für das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bundesweit wurden 6125 neue Fälle erfasst. Der Sieben-Tage-Wert ging am Dienstag leicht auf 115,4 zurück, nachdem er am Montag noch bei 119,1 gelegen hatte. Am Sonntag war er mit 118,6 angegeben worden, am Samstag mit 121,5.

In Magdeburg ist am Sonntag die Bundes-Notbremse gefallen - dort hatte der Sieben-Tage-Wert bereits fünf Wochentage in Folge unter der 100er-Marke gelegen. Am Dienstag wies das RKI erneut einen vergleichsweise geringen Sieben-Tage-Wert von 69 für die Landeshauptstadt aus. Auch im Landkreis Anhalt-Bitterfeld sank die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz auf unter 100 und lag am Dienstag bei 98,4.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News