Kretschmer: Bei Corona-Maßnahmen nachsteuern, wenn nötig

03.12.2021 Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) schließt bei einem anhaltenden Anstieg der Corona-Infektionszahlen in Sachsen noch härtere Einschnitte nicht aus. «Wenn wir in der kommenden Woche nicht eine deutliche Beruhigung sehen, müssen wir nacharbeiten», sagte Kretschmer (CDU) am Donnerstagabend in der ZDF-Sendung «Maybrit Illner». «Wir brauchen die rechtlichen Instrumente, um die Welle zu brechen, den Lockdown zu verfügen, wo es sein muss, regional», sagte er mit Blick auf das neue Infektionsschutzgesetz. «Ansonsten sind wir blank.»

Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen, spricht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Freistaat gilt seit Anfang November bereits die 2G-Regel in weiten Teilen des öffentlichen Lebens, nur Geimpfte und Genesene haben Zutritt etwa zu Innengastronomie, es gibt keine Fans im Stadion, keine Kulturveranstaltungen. «Wenn die Zahlen bei uns nicht sinken, und das müssen sie auf mindestens ein Zehntel der derzeitigen, ...., dann muss nachgesteuert werden». Das schließe Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte ein. Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach machte Hoffnung: Die allerjüngsten Daten «zeigen eine sehr positive Tendenz; wir sehen hier die Wirkung der Maßnahmen».

Kretschmer hält inzwischen eine Impfpflicht für richtig. Die Situation sei anders als vor einem Dreivierteljahr und die Zeit dafür reif. «Wir sehen, der Impfstoff ist sicher.» In der Debatte müsse der Unterschied zwischen Impfzwang und Impfpflicht deutlich gemacht werden, «und der, der sich entscheidet, sich nicht impfen zu lassen, die Konsequenzen tragen».

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Erfahrungsbericht: «Intensiv» - ein Notruf aus der Krankenpflege

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Corona: Kretschmer will «Bergamo in Sachsen nicht zulassen»

Panorama

Corona-Pandemie: Corona-Strategie: RKI will Großveranstaltungen absagen

Gesundheit

Gut schützen: Ringen mit Corona: RKI für Absage von Großveranstaltungen

Regional mecklenburg vorpommern

Schwesig: Einheitliche Lösung bei Lohnausfall-Ausgleich

Inland

Neuregelungen: Erste Corona-Impfpflicht in Deutschland auf dem Weg

Inland

Corona-Pandemie: Kretschmer: «Bergamo in Sachsen nicht zulassen»

Regional niedersachsen & bremen

Regierungschef Bovenschulte plädiert für Hotspot-Strategie

Regional niedersachsen & bremen

Kultusminister Tonne ebenfalls für allgemeine Impfpflicht