Mann tot im Chemnitzer Pleißenbach gefunden

02.12.2021 In Chemnitz ist ein Mann tot aus einem Bach geborgen worden. Anrufer hatten den leblosen Mann am Mittwochnachmittag im Pleißenbach in der Nähe der Limbacher Straße gesehen und den Notruf gewählt, wie die Polizei mitteilte. Kurz darauf stellten Rettungskräfte vor Ort seinen Tod fest. Nach den Angaben vom Donnerstagmorgen war die Todesursache noch unklar. Ein Straftatverdacht könne zum jetzigen Zeitpunkt jedoch ausgeschlossen werde, hieß es am Vormittag. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Angaben zufolge wurde der Tote als ein 60 Jahre alter Mann aus dem Stadtteil Altendorf identifiziert, der eine Einrichtung in der Straße am Karbel am Wochenende verlassen hatte und seitdem vermisst wurde.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

Sport news

Handball-EM: DHB-Team weiter - Gislason sieht Steigerungspotenzial

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Tödlicher Badeunfall: 63-Jähriger stirbt im Ammersee

Regional hessen

Mann und Frau tot gefunden: Ermittler vermuten Verbrechen

Regional sachsen

Streit um Lärm endet blutig: Ein Toter und zwei Verletzte