Zwei Schwerverletzte bei Autounfall

30.11.2021 Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der B92 zwischen Raunergrund und Bad Brambach (Vogtlandkreis) sind drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Fahrerin des einen Autos und die Beifahrerin des anderen Autos mussten ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte. Die 33-jährige Fahrerin war am Montagmittag mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit dem anderen Auto zusammengestoßen. Da bei dem Unfall Öl ausgelaufen war, musste die verschmutzte Erde unter Aufsicht des Umweltamtes abgetragen werden.

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Reise

Wassertourismus: Cottbuser Ostsee: Bau von Sportboothafen beginnt

Auto news

Verkehrswende: Umfrage: Teures Benzin macht E-Auto interessanter

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Musik news

Rockmusiker: «Herzzerreißend» - Frau und Töchter trauern um Meat Loaf

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Frau stirbt nach Frontalzusammenstoß im Altmarkkreis

Regional nordrhein westfalen

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Regional mecklenburg vorpommern

Vier Verletzte bei Autounfall auf der Insel Usedom

Regional thüringen

Fünf Schwerverletzte bei Kollision am Ortseingang von Weimar

Regional niedersachsen & bremen

Betrunkener Fahrer kracht in Gegenverkehr

Regional mecklenburg vorpommern

Mutter und Kind bei Frontalkollision schwer verletzt

Regional rheinland pfalz & saarland

Autofahrer fährt in Entgegenkommende: Zwei Schwerverletzte

Regional sachsen

Fünf Schwerverletzte bei Unfall in Plauen