Sehr warm und zu trocken - der Herbst 2021 in Sachsen

29.11.2021 Relativ warm und zu trocken - so hat sich der Herbst 2021 laut Deutschem Wetterdienst (DWD) in Sachsen präsentiert. Nach einer vorläufigen Auswertung der Wetterdaten habe die Durchschnittstemperatur mit 9,5 Grad Celsius über dem langjährigen Vergleichswert von 8,7 Grad gelegen, teilte der DWD am Montag mit.

Die Sonne scheint durch leichte Zirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit knapp 120 Liter pro Quadratmeter fiel zudem weniger Niederschlag als in der international üblichen Referenzperiode zwischen 1961 und 1990 (155 Liter pro Quadratmeter). Dieser Vergleichswert ermöglicht laut DWD eine bessere Einschätzung des Klimawandels. Die Sonnenstunden lagen in den Herbstmonaten September bis November mit 355 über dem Soll von 319 Stunden.

Einen Rekord bracht das Sturmtief «Hendrik II» am 21. Oktober an der Wetterstation in Dresden-Klotzsche: Dort wurde mit 119 Kilometer pro Stunde die höchste Windgeschwindigkeit im Oktober gemessen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Wenig Regen und viel Sonne - der Herbst 2021 in Thüringen

Regional hessen

Herbstwetter in Hessen so trocken wie nirgendwo sonst

Wetter

Wetter: Viel Sonne und wenig Niederschlag im Herbst

Regional nordrhein westfalen

Wetterbilanz: Oktober in NRW «einen knappen Grad zu warm»

Regional mecklenburg vorpommern

Wetterbilanz im Nordosten: Extreme und Küstensonne

Regional nordrhein westfalen

Mild und Sonne satt: September mit spätsommerlichen Phasen

Regional hamburg & schleswig holstein

Sonnenreicher und trockener Juli im Norden

Regional hamburg & schleswig holstein

September im Norden zu warm, zu trocken und zu wenig Sonne