Theater Plauen-Zwickau gründet neue Sparte «Junges Theater»

18.11.2021 Das Theater Plauen-Zwickau will Kinder und Jugendliche stärker in den Blick nehmen und dazu junges Theater als eigene Sparte etablieren. Das kleine, feste Team werde durch Gäste und Kooperationen verstärkt, sagte der künftige Generalintendant Dirk Löschner am Donnerstag. Geführt werde die neue Sparte von einer Doppelspitze mit Steffi Liedtke, die schon als leitende Theaterpädagogin an dem Haus arbeitet, und Brian Völkner, der bisher am Schauspielhaus Leipzig und als freischaffender Künstler tätig war.

Der Schriftzug «Theater Plauen Zwickau» ist vor dem Gewandhaus zu sehen. Foto: Claudia Drescher/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Löschner, zuletzt Intendant der Theater Vorpommern, folgt zur neuen Spielzeit 2022/2023 an der Spitze der Häuser in Plauen und Zwickau auf Roland May. Personell will er dabei auf eine Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern setzen. Neuer Operndirektor wird Horst Kupich, der bisher schon mit Löschner zusammengearbeitet hat. Neuer Ballettdirektor wird Sergei Vanaev, seit 2004 Leiter der Ballettcompagnie in Bremerhaven. Zu den Konstanten in der Theaterleitung gehören Generalmusikdirektor Leo Siberski und Chordirektor Michael Konstantin, ebenso wie Sandra Kaiser als Geschäftsführerin. «Es ist ein hochkarätiges Team mit viel Erfahrung, aber auch Wagemut für Neues», sagte Löschner.

Dem Publikum versprach er bei der Vorstellung seines Teams neue Impulse und Sichtweisen. Konkreter wollte er auf Nachfrage noch nicht werden, sondern vertröstete auf die Vorstellung des neuen Spielplans. Neben neuen Köpfen werde es auch strukturelle Veränderungen geben: So werde es künftig eher mehr Premieren geben, und sie sollen zeitnah in beiden Städten Zwickau und Plauen zu sehen sein. Das gelte auch für die Freiluftangebote im Sommer.

Die Bühnen der Städte Plauen und Zwickau waren im Jahr 2000 fusioniert. Vor einigen Jahren wurde das Puppentheater als Sparte ausgegliedert. Das Theater hat nach eigenen Angaben 292 Beschäftigte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Dfb pokal

DFB-Pokal: «Nicht zu entschuldigen»: BVB-Coach Rose fehlt Mentalität

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Name von Pferderennen soll geändert werden - wegen Andrew

Familie

Auswertung: TK: Kinderkrankengeld-Anträge mehr als verdoppelt

Internet news & surftipps

Medien: dpa übernimmt Kuratierung für Facebook News in Deutschland

Auto news

50 Jahre Porsche Design: Sondermodell und Sonderschau

People news

Schauspieler: Warum Philipp Hochmairs Beziehungen scheitern

People news

Entertainerin: Cher teilt ihre Fitnessroutine mit den Fans

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

«Macabre» bis «bleiche Sophie»: Neustart am Staatstheater

Regional niedersachsen & bremen

Frank Hilbrich wird Opern-Regisseur am Theater Bremen

Regional sachsen anhalt

Theater Magdeburg künftig mit Leitungstrio im Schauspiel

Regional mecklenburg vorpommern

Oper über Wölfe: Wegner will neue Publikumsschichten

Regional sachsen anhalt

Hoffen auf viel Publikum: Premieren ab Herbst

Regional niedersachsen & bremen

Neuer Leiter am Theater: Frank Hilbrich wird Opern-Regisseur

Regional berlin & brandenburg

Dreier-Kollektiv leitet Schauspiel am Staatstheater Cottbus

Regional berlin & brandenburg

Berliner Schaubühne: Krachts Roman «Eurotrash» im Theater