100 Arbeiten von Gerhard Richter für Berlin

08.11.2021 Die Nationalgalerie in Berlin erhält 100 Werke von Gerhard Richter. Ein langfristiger Leihvertrag zwischen der Gerhard Richter Kunststiftung und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz wurde am Montag in Köln - dem Wohnsitz des Malers - unterzeichnet. Die Werke sollen zunächst in der Neuen Nationalgalerie gezeigt werden und später dann im Museum des 20. Jahrhunderts, das gerade gebaut wird. Im Obergeschoss soll es dort einen Gerhard Richter gewidmeten Raum geben.

Gerhard Richter steht in 2016 in seinem Atelier in Köln vor einem Bild. Foto: picture alliance/Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Sammlung von 100 Arbeiten besitzt einen enormen Wert, da Richter als einer der weltweit einflussreichsten Künstler gilt und seine Werke Spitzenpreise erzielen. «100 Werke von Gerhard Richter für Berlin – es ist und bleibt eine Sensation», sagte der Geschäftsführende Direktor der Nationalgalerie, Joachim Jäger, nach einer Mitteilung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Mit dem Vertrag verbunden ist auch eine Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, wo das Werkarchiv von Gerhard Richter beheimatet ist.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Sport news

Europameisterschaft: Hauptrunden-Spiel der Handballer gegen Spanien findet statt

Tv & kino

Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Reise

Naturschätze: Großes Korallenriff vor Tahiti entdeckt

People news

US-Schauspielerin: Lena Dunham wünscht sich bald ein Kind

People news

Sängerin: Tina Turner kauft Landgut am Zürichsee

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Eine Frage des Geschmacks: Koch-Apps machen das Leben leichter

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

«Pilgerstätte moderner Kunst»: Nationalgalerie ist zurück

Regional berlin & brandenburg

Centre Pompidou kommt in die Neue Nationalgalerie

Regional berlin & brandenburg

Stiftung Humboldt Forum überprüft Ehrung für Stifter

Regional berlin & brandenburg

Humboldt Forum lässt Ehrung für Stifter extern überprüfen

Regional berlin & brandenburg

Ausstellung «Legacy» zeigt «kontroverse Figur» Helmut Newton

Regional sachsen

Berliner Kunstsammler und Mäzen Pietzsch gestorben

Regional berlin & brandenburg

Familie: Stadtschloss-Spender vertrat rechtsextreme Thesen

Regional berlin & brandenburg

Humboldt Forum mit und ohne Eintritt: Zwei Wege nach Start