Sächsische FDP wählt neues Führungsteam

06.11.2021 Die sächsischen Liberalen befinden sich in einem Stimmungshoch. Nach der Bundestagswahl kann sie fünf Mitglieder ins Parlament entsenden. Nun steht ein Personalwechsel an der Spitze der Partei bevor.

Das Logo der Freien Demokraten auf einem FDP-Parteitag. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Freien Demokraten in Sachsen wählen heute in Döbeln ein neues Führungsteam. Da Landeschef Frank Müller-Rosentritt nicht wieder für das Amt kandidiert, wird es einen Wechsel an der Spitze geben. Für den Parteivorsitz hat sich die Bürgermeisterin von Lommatzsch und Meißner Kreisrätin Anita Maaß beworben. Müller-Rosentritt, der die FDP in Sachsen seit 2019 leitete, will sich nach eigenem Bekunden künftig auf seine Arbeit im Bundestag und sein Mandat im Chemnitzer Stadtrat konzentrieren.

Nach der erfolgreichen Bundestagswahl mit 11,0 Prozent der Zweitstimmen will die sächsische FDP nun Kurs auf ein gutes Abschneiden bei Wahlen auf Kommunal- und Landesebene nehmen. Seit 2014 ist die FDP nicht mehr im sächsischen Landtag präsent. Die FDP hat in Sachsen derzeit 2300 Mitglieder.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Musik news

Krautrock-Pionier: «As Long As The Light»: Michael Rother bastelt am Spätwerk

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

FDP in Sachsen wählt Anita Maaß zur Landeschefin

Regional sachsen

Wechsel an der FDP-Spitze in Sachsen steht bevor

Regional sachsen

Wahlnachlese in Sachsen: Verlierer CDU und Linke demütig

Regional sachsen

Staatsschutz ermittelt zu Beschädigung an Wahlkreisbüro

Regional sachsen

Sachsen-CDU diskutiert nach Wahl über Schuld am Debakel

Regional sachsen

Sachsen wählt den Bundestag

Regional baden württemberg

Südwest-CDU: Mit 60-köpfiger Kommission Ausweg aus Krise

Regional sachsen

Sächsische Linke bestätigt Führungsduo Schaper und Hartmann