Mopedfahrer von Auto angefahren und schwer verletzt

26.10.2021 Ein jugendlicher Mopedfahrer ist in Zwickau von einer 40-Jährigen mit ihrem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Das Moped des 17-Jährigen stieß im Stadtteil Crossen mit einem links abbiegenden Auto zusammen, wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen sagte. Der Jugendliche sei schwer gestürzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht worden. Den Angaben zufolge wollte die 40 Jahre alte Autofahrerin am Montagmorgen auf die Bundesstraße abbiegen und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Mopedfahrer.

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News