37-Jähriger in Meißen festgenommen: Haftbefehl

18.10.2021 Nach dem Fund eines Schwerverletzten in Meißen ist ein 37-Jähriger festgenommen worden. Es bestehe der Verdacht der versuchten Tötung, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann soll einen 24-Jährigen bei einem Streit am Sonntagabend mit dem Messer schwer verletzt haben.

Ein Polizeibeamter steht zwischen zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Polizei wurde der 37-Jährige am Montagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt - dieser erließ Haftbefehl. Der Tatverdächtige befindet sich in einer Justizvollzugsanstalt. Mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen machte die Polizei keine Angaben zum Tathergang und zu einem möglichen Motiv.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News